Gut(e) auszeit
auf Herbigshagen
 

Sich eine kleine Auszeit zu nehmen, ist nicht egoistisch - sie ist manchmal notwendig 

Liebe Gäste, 

nachdem wir uns nun eine Woche gründlich das Geschehen in unseren Cafés und die erschreckende Entwicklung des Corona Virus angeguckt haben, mussten wir uns schweren Herzens dafür entscheiden unsere beiden Cafés für einen unbestimmten Zeitraum zu schließen. Voraussichtlich bis Ende März, wir werden euch aber auf dem Laufenden halten!  

Schweren Herzens, da wir nicht wissen für wie Lange und wie sich die Situation für jeden einzelnen von uns Entwickeln wird und wie die Zukunft aussehen wird.  

Aber wir wissen wofür! Ein Großteil unserer Gäste gehört zur Risikogruppe. Immer öfters mussten wir auch Gäste beobachten, die die ganze Situation eher auf die Leichte Schulter genommen haben, anstatt an Ihre Mitmenschen zu denken. In solchen Situationen können wir auch unser bestes Geben und nichts garantieren. 

Und für uns zählt jeder, denn was wären wir ohne unsere Eltern und Großeltern? 

Achtet für die nächsten Wochen auf euch uns eure Mitmenschen, damit wir bald wieder jeden von euch begrüßen können! 

Weiterhin könnt Ihr Gutscheine bei uns erwerben, die wir euch per E-Mail zuschicken können. Wir sind derzeit NICHT telefonisch erreichbar. Für weitere Informationen meldet euch bei uns unter info@auszeit-herbigshagen.de oder info@auszeit-ebergoetzen.de 

Wir, das Team des Cafés auszeit wüschen Gesundheit und Durchhaltevermögen, denn nur zusammen können wir diese Zeit überstehen.

Das sind wir 

Ein Name - zwei Cafés

Das Café auf der Heinz-Sielmann-Stiftung - direkt im Herzen der Natur! 

Neben leckerem selbstgebackenem Kuchen und Torten unserer Konditormeisterin und frischem Kaffee, laden auch warme Speisen zum Verweilen ein. Am Wochenende und an Feiertagen bieten wir Ihnen ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit vielen regionalen Leckereien an.

Um sich nach, oder vor dem Essen die Beine ein wenig zu vertreten bietet sich die traumhafte Kulisse auf der Sielmann-Stiftung perfekt an. Für Groß und Klein gibt es genug zu sehen. Und glauben Sie mir - es wird nie langweilig, man entdeckt immer wieder neue Sachen.

Oder Sie besuchen unser zweites Café, welches sich im Herzen von Ebergötzen, direkt neben dem europäischem Brotmuseum befindet. Tauchen Sie in die Entstehungsgeschichte des Brotes ein.

Nehmen Sie sich Ihre auszeit und besuchen Sie uns! Wir freuen uns

Ihr Team vom Café GUT(e) auszeit